Wir sind die Pappenstyler

Ihr wollt wissen, wer hinter PAPPENSTYLE steckt? Die Allgäuer Sabine und Christoph sowie Maria und Stefan.


Ein Vierergespann, das sich seit Jahren kennt und jetzt beschlossen hat, mit PAPPENSTYLE neben den schon bestehenden Hauptberufen und Businesses noch etwas Eigenes auf die Beine zu stellen. Dabei ergänzen sich die "Pappenstyler" mit ihren jeweiligen beruflichen Hintergründen - jede/r bringt seine persönliche Stärke mit ein. Sabine Konopka führt seit 12 Jahren eine Schuhmanufaktur im Allgäu, ihr Mann Christoph ist IT-Fachmann bei der Bundeswehr. Maria Ringler bringt über 15 Jahre Erfahrung im Bereich Marketing und Eventmanagement mit, Stefan Ringler ist Elektroingenieur und tüftelt an optimierten Prozessen. Genau das macht den Team-Spirit hinter PAPPENSTYLE aus. Ein Herzensprojekt, das die vier Gründer mit Leidenschaft verfolgen.


Dabei ist die Gründerstory keine gewöhnliche: Ein zusätzliches Business mit Mitte/Ende 30 zu starten - mit jeweils drei Kindern und nicht etwa aus einer hippen Großstadt wie Berlin oder Hamburg heraus - ist eine Herausforderung. Die Gründer gehen den Schritt: "Wir wollen ermutigen, diesen Weg zu gehen, wenn man von einer Sache überzeugt ist!"
Die Kinder der beiden Paare sind zwischen 5 und 13 Jahre alt und dürfen die Produkte auf Abenteuertauglichkeit testen, Tischsets bemalen um auszuprobieren, welche Stifte sich wieder abwaschen lassen und ihre Meinung zu angesagten Farben und Formen abgeben - so wird PAPPENSTYLE zu einem Familienprojekt. Das
Motto "Für Klein, Groß und für dich!" soll schließlich mit Leben gefüllt werden!

Hinterlasse einen Kommentar

Alle Kommentare werden vor ihrer Veröffentlichung geprüft

"Man ist nie zu klein,
einen großen Unterschied zu machen!"

Nachhaltig schöner shoppen.

Greta Thunberg